A-dream-a

Dreamweaver – Aufbaukurs

Dauer: 18 Stunden

Seminarbeschreibung Veranstaltungstermine

Zielsetzung
Mit Macromedia Dreamweaver liegt ein professioneller Web-Editor zur Erstellung und Verwaltung von Webseiten vor. Einsteigern wird die Handhabung durch den übersichtlichen Aufbau des Programmes erleichtern, professionelle Webdesigner werden die hervorragenden Möglichkeiten von Dreamweaver schätzen lernen. Der Gestalter hat die Möglichkeit, den automatisch generierten Quellcode auf einfache Weise zu bearbeiten. Ein integriertes FTP-Programm zum Veröffentlichen der Internetseiten rundet die Vielfalt dieses Editors ab.

Kursinhalte
CSS und Layoutvorlagen
Einsatz von Cascading Stylesheets
Microsoft Word/Excel-Dateien: importieren/optimieren
Navigationsleisten
Null-Hyperlinks
Vorlagen
Tabellen in Ebenen konvertieren
HTML-Quellcode
CGI-Skripte
Aktive Webelemente
Ebenen
Erstellen einer Timeline
ActiveX-Steuerelemente
Animation
Web-Fotoalbum erstellen
Audiodateien einbetten
Hyperlink
Flash-Filme
Flash-Textobjekte
Java-Script und -Applets einbinden

Kursfolge/Voraussetzungen
Voraussetzung:
Kenntnisse im Umgang mit dem PC, mit Windows und Grundkenntnisse in der Nutzung von Internetdiensten (ftp, telnet, Email) sind notwendig. Für das Fortgeschrittenen-Seminar sind die Kenntnisse des Grundkurses Dreamweaver (A-DREAM) Voraussetzung.

Empfehlung Folgekurs:
Wenn Sie die Basis der Internetprogrammierung, d.h. HTML, kennen lernen möchten, empfehlen wir Ihnen den Kurs ‚Websites erstellen mit HTML und CSS‘ (A-HTML-CSS).

Veranstaltungstermine Seminarbeschreibung
Termine: Preis:
02.11. – 11.11.04 Kiel
30.11. – 16.12.04 Frankfurt
30.11. – 16.12.04 Paderborn
06.12. – 09.12.04 Erlangen
09.05. – 12.05.06 Nürnberg
20.06. – 23.06.06 Erlangen
€ 496,00 zzgl. MwSt. / € 575,36 inkl. MwSt.

Aktuelle Seminartermine erfahren Sie bei uns unter 089 / 420956613.

Anmeldung
Wählen Sie bitte eine Anmeldeart:

089 / 420956613
[email protected]

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.